• www.grandsfilous.at
  • www.grandsfilous.at
www.grandsfilous.at1 www.grandsfilous.at1

Für Veranstalter

Alle interessierten Veranstalter finden hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Der Veranstalter verpflichtet sich, die vereinbarte Gage unmittelbar nach Beendigung der Veranstaltung in bar an Grands Filous zu bezahlen.
  2. Die Pausenvereinbarung ist mit dem Veranstalter abzusprechen.
  3. Aus sämtlichen Werbemitteln der Veranstaltung (Plakate, Flugzettel, Einladungen, Zeitungsinserate,) ist der Namenszug „Grands Filous“ zwingend anzuführen.
  4. Der Veranstalter stellt den Mitgliedern von „Grands Filous“ ein warmes Essen sowie Getränke nach eigener Wahl (ausgenommen Spirituosen) zur Verfügung.
  5. Der Veranstalter hat für einen entsprechenden Bühnenaufbau zu sorgen und zu haften.
    • Bühnengröße mindestens 18 m2 (6m Breite, 3m Tiefe oder mehr).
    • Bei Freiluftveranstaltungen muss die Bühne überdacht oder entsprechend gegen Einwirkungen von außen (Sturm, Gewitter....) geschützt sein. Eventuelle Schäden an der Anlage der „Grands Filous“, welche auf fehlende oder mangelhafte Überdachung bzw,. Bühnengestaltung zurückzuführen sind, trägt der Veranstalter.
  6. Der Veranstalter ist am Auftrittsort für die Sicherheit von „Grands Filous“ deren Mitarbeitern und für das gesamte Equipment verantwortlich und haftbar.
  7. Für ausreichenden Strom (220V, Absicherung 16 od. 32 Ampere) in Bühnennähe ( max. 5 m Entfernung) hat der Veranstalter zu sorgen. Die Stromzufuhr muss so geregelt sein, dass ein problemloses Betreiben aller Geräte der „Grands Filous“ während des Soundchecks und der gesamten Auftrittsdauer gewährleistet ist. (220 V auf 3 Phasen, Toleranz +/- 15 V). Ist das nicht der Fall, behält sich „Grands Filous“ vor den Auftrit jederzeit bis zur vollen Gewährleistung der Stromversorgung zu unterbrechen. Schäden an der Anlage, entstanden durch mangelhafte Stromversorgung (Unter-, Überspannung, Phasenfehler, etc) bzw,. durch Blitzschlag trägt der Veranstalter.
  8. Die unterfertigte Durchschrift der Engagementvereinbarung ist innerhalb von 10 Tagen ab Versanddatum (Poststempel) vom Veranstalter an die unten angeführte Adresse zu retournieren. . Da „Grands Filous“ ab dem Zeitpunkt der mündlichen Zustimmung des Veranstalters zur Engagementvereinbarung keine anderweitigen Verpflichtungen mehr eingehen darf, bzw. eingeht, gilt bereits diese mündliche Vereinbarung als rechtskräftig. Sollte seitens des Veranstalters der Vertrag von einer nicht zeichnungsberechtigten Person unterzeichnet werden, wird der Unterzeichnete als Privatperson haftbar gemacht.
  9. Im Falle einer Verhinderung von „Grands Filous (z.B. schwere Erkrankung) zum Zeitpunkt des Auftrittes behält sich „Grands Filous“ vor, eine Ersatzband zu stellen.
  10. Bei Vertragsbruch (z.B. Absage der Veranstaltung, ‚Doppelbuchungen mit anderen Bands bzw. Verstoß gegen einen oder mehrere der o.a. Punkte) hat der Veranstalter an „Grands Filous“ eine Pönale in der Höhe der vereinbarten Gage zu bezahlen – ohne weiteren Anspruch auf die Leistungen von „Grands Filous“ seitens des Veranstalters.
  11. Als Gerichtsstand gilt Freistadt
  12. Nachträglich gestrichene bzw. hinzugefügte Vertragsbedingungen sind unzulässig und werden nicht anerkannt.

Tanzband Grands Filous

Mag. Wolfgang Poimer und Mitgesellschafter
A-4240 Freistadt ● Finkenstraße 15

Management-Kontakt:

Andreas Sturm ● management@grandsfilous.at
M +43 676 533 84 25

www.grandsfilous.at

Impressum / Datenschutzhinweise

Letzte Änderung: 21.11.2019

(L:24-Det24/K:1000634) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17